Comité vum AVL 1956

Président Lambert FISCH  
Vice-Président François KREMEN  
Secrétaire Roland MERSCH  
Trésorier Emile DIEDERICH  
Préposé des Sports Roland COLBACH  

Aufgrund einer Kleinanzeige welche François Kremen uns übermittelte, wissen wir wie der Vorstand aussah. Hier der genaue Text:

Der “A.V d’Letzeburger” T.H. Aachen meldet:
Die Generalversammlung der “Akademischen Vereinigung D’Letzeburger” von der Technischen Hochschule Aachen wählte ihren Vorstand für das laufende Wintersemester. Es wurden mit großer Mehrheit gewählt:

Präsident: Lambert Fisch (allgem. Wissenschaften)
VizePräsident: François Kremen (allgem. Wissenschaften)
Schriftführer: Roland Mersch (Eisenhüttenkunde)
Kassierer: Emile Diderrich (Eisenhüttenkunde)
Sportwart: Roland Colbach (allgem. Wissenschaften)
Lokal: Restaurant Ponttor, Ludwigsallee 1, Aachen.

Auch im vergangenen Jahr wurde wieder erfolgreich gearbeite. Die Besichtigung der “Generator-Werke-Schack” in Düsseldorf und der supermodernen “August-Thyssen-Hütte” in Duisburg-Hamborn brachte unseren Ingenieur-Kandidaten viele neue Erkenntnisse für ihre spätere Praxis.
Die in den verschiedenen Mittelschulanstalten durchgeführte Werbeaktion für die T.H. Aachen hatte einen vollen Erfolg, denn nicht weniger als 21 Luxemburger wurden neu immatrikuliert.
Der Stolz des Aachener A.V. bleibt die von dem Ex-Lasel-Internationalen Roland
Colbach geführte, Sportsektion. Colbachs Eußballelf ist nämlich bis heute noch ungeschlagen. Sie erspielte sich letztes Jahr die von der Lasel organisierte “Coupe Universitaire”, die sie in den Weihnachtsferien gegen die Universität Strasbourg verteidigen wird. Die Elf die sich bereists auf dieses Treffen vorbereitet, wird in stärkster Aufstellung antreten und zwar mit: Schiltz; Wirtz, Felten; De Montigny. Colbach, Obertin, Heber, Lech, Heynen, Flammang und Klop.