MarcheDesEtudiants

Jean-Pierre Klopp studierte in den 1920er Jahren in Aachen, aus seinem Besitz
stammt das unten stehende Blatt. Gewidmet ist der Marsch dem alten Aachener
Eugène Ruppert al. de Chinees, bekannt
für seine Abenteuer in China. Dies deutet darauf hin, dass er die Komposition
auch bezahlt hat.

Informationen zum Original
ursprünglich im Besitz von : Jean-Pierre Klopp al. Pitti
erhalten von : Robert Klopp
Komponist : Edmond Chambrelan, Luxembourg
Litho : W. Fricke, Luxembourg
Dimension :Doppelfaltblatt. Deckblatt 334 x 251

Be the first to comment

Leave a Reply